Behandlungsspektrum 2016-12-14T11:23:54+00:00

Behandlungsspektrum

Karies und Zahnfleischerkrankungen entstehen durch Zahnbeläge und Bakterien. Häufige Behandlungen und Zahnverlust sind oft die Folgen. Das muss nicht sein. Denn unser spezielles Vorsorgeprogramm hilft, Zahnprobleme zu reduzieren oder gar zu vermeiden. Es beinhaltet u. a.:

  • Zahngesundheits-Check
  • Messung der Tiefe von Zahnfleischtaschen
  • Klassische Zahnsteinentfernung
  • Umfassende, professionelle Zahnreinigung in der Praxis
  • Einsatz des Airflow-Pulverstrahlgerätes zur Entfernung von Zahnbelägen und Verfärbungen
  • Fluoridierung, Versiegelung und Politur der Zähne
  • Ernährungsberatung, Mundhygieneberatung, Unterweisung in Zahnputztechniken
  • Optimierung der Mundhygiene

Die Prophylaxe ist die Basis unseres Praxiskonzeptes. Der Erfolg aller Therapien steht und fällt mit der Prophylaxe.

Der Erhalt eines eigenen Zahnes sollte stets Priorität vor Zahnersatz haben. Häufig kann zum Beispiel durch eine Wurzelkanalbehandlung ein kranker Zahn erhalten bleiben. Bei schwereren Erkrankungen von Zähnen, Zahnfleisch oder Kieferknochen kann ein chirurgischer Eingriff nötig sein, um Zähne zu retten.

Oral-chirurgische Eingriffe führen wir komplett selbst in unserer Praxis durch. Eine schmerzfreie Behandlung ist für uns dabei selbstverständlich.

Darüber hinaus verfügen wir mit der minimal-invasiven Chirurgie und der Laserbehandlung (link) über fortschrittliche und zugleich schonende Verfahren für den Patienten.

Schwellungen, Rötungen und Blutungen des Zahnfleisches sind Alarmzeichen für eine Entzündung. Aus ihr entwickelt sich häufig eine Parodontitis – die Entzündung des Zahnhalteapparates. Nach dem 40. Lebensjahr gehen dadurch mehr Zähne verloren als durch Karies.

Je nach Befund empfehlen wir bei Zahnfleischerkrankungen ein mehrstufiges Behandlungs- und Betreuungskonzept.

Es kann beinhalten:

  • intensive Mundhygienemaßnahmen
  • Entfernung von Bakterien und Belägen aus Zahnfleischtaschen sowie Säuberung und Glättung der Wurzeloberflächen durch spezielle Handinstrumente
  • mikrochirurgische Eingriffe bei fortgeschrittener Parodontitis.

Durch mikrochirurgische Eingriffe erreichen wir:

  • den Wiederaufbau verloren gegangenen Knochens
  • plastisch-ästhetische Rekonstruktionen des Zahnfleischs
  • die Anregung von Knochenneubildung

Eine gute und konsequente Mundhygiene sowie regelmäßige Prophylaxesitzungen in der Praxis sind wichtig, um den dauerhaften Behandlungserfolg sicherzustellen.

Beim Kauen und Sprechen müssen die Kiefer komplizierte und genau aufeinander abgestimmte Bewegungen leisten. Knochen, Gelenke, Muskeln und Zähne haben dabei ganz bestimmte Funktionen. Wenn ein Teil dieses Systems gestört ist, kommt es zu sogenannten Funktionsstörungen. Gelenkknacken, Zähneknirschen, Verspannungen, Nackenschmerzen, Kopfschmerzen oder Zahnlockerungen sind oft die Folgen. Funktionsstörungen können wir jedoch zuverlässig erkennen und gezielt behandeln.

Kiefervermessung und Überprüfung der Funktionen von Gebiss, Kiefergelenken und Muskeln liefern uns wichtige Informationen über die Ursache der Erkrankung. Anhand der Ergebnisse dieser Untersuchungen können wir eine individuelle Therapie festlegen.

Das Untersuchungs- und Behandlungsspektrum umfasst:

  • Diagnose und Beseitigung von Funktionsstörungen und Funktionsbeschwerden der Kiefergelenke
  • Schmerzbehandlung der Gesichts- und Kaumuskulatur
  • klinische und instrumentelle Funktionsdiagnostik
  • Aufbiss-Schienen
  • Physiotherapie

Durch die Untersuchungen gewinnen wir zugleich wichtige Erkenntnisse für eine bevorstehende Zahnbehandlung und die Herstellung von passgenauem, funktionellem Zahnersatz. Je nach Krankheitsbild werden für die Funktionstherapie auch Fachspezialisten wie Physiotherapeuten oder Orthopäden hinzugezogen.

Die Herstellung von hochwertigem Qualitäts-Zahnersatz erfordert viel Know-how und fortschrittliche Technologien. Deshalb lassen wir für unsere Patienten Zahnersatz seit vielen Jahren im Wolfenbütteler Meisterlabor von Karsten Steinhage fertigen.

Die Zusammenarbeit mit seinem hochqualifizierten und engagierten Laborteam hat sich bestens bewährt. Eine persönliche Patienten- beratung durch Herrn Steinhage oder einen seiner Mitarbeiter kann bei Bedarf ebenfalls in Anspruch genommen werden.

Das zahntechnische Leistungsspektrum:

  • Ästhetischer Zahnersatz aller Art
  • Kronen, Brücken und Inlays aus Vollkeramik oder
    mittels Galvanotechnik gefertigt
  • Kombiniert festsitzend-herausnehmbarer Zahnersatz
  • Vielseitiger Implantat-Zahnersatz
  • Individuelle Totalprothesen

Zähne spielen im Leben eine wichtige Rolle. Sie beeinflussen Ihre Lebensqualität und die persönliche Ausstrahlung.

Mit einem strahlenden Lächeln wirken Sie spontan sympathisch und kommen bei Ihren Mitmenschen gut an. Ein makelloses Gebiss und schöne Zähne sind aber keine Selbstverständlichkeit. Die ästhetische Zahnmedizin bietet heute jedoch zahlreiche Korrektur- und Behandlungsmöglichkeiten.

Dazu gehören zum Beispiel:

  • ästhetische Kronen, Brücken und Verblendschalen aus zahnfarbener Keramik
  • sanftes Aufhellen der Zähne (Bleaching)
  • zahnfarbene Keramikfüllungen,
  • die harmonische Gestaltung und Abstimmung von Zähnen und Zahnfleisch (Rot-weiß-Ästhetik)

Ein Implantat ist eine „künstliche“ Zahnwurzel. Es wird operativ in den Kieferknochen eingebracht. Dort verwächst es mit dem Knochen. So bietet es dem darauf angebrachten Zahnersatz – Einzelzähnen, Brücken oder Prothesen – einen festen Sitz. Zahnimplantate sind meist aus Titan, einem körperverträglichen Metall.

Ganz gleich, ob Sie nur einen, mehrere oder gar alle Zähne verloren haben – Implantate bieten Ihnen vielfältige Lösungen. Verschiedenste Implantatgrößen und -varianten ermöglichen die optimale Wiederherstellung der natürlichen Gebissverhältnisse.

Auch bei Zahnverlust durch einen Unfall ist das Implantat, insbesondere für junge Menschen, die ideale Alternative zur herausnehmbaren Prothese. Je nachdem, wie viele Zähne fehlen, können auf Implantaten Einzelkronen, Brücken oder Prothesen getragen werden.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Seite Behandlungsschwerpunkte.

Folgende chirurgische Behandlungen werden von uns selbst durchgeführt:

  • Entfernung von Weisheitszähnen
  • Komplizierte Zahnextraktionen
  • Lippenbändchen-Korrekturen
  • Zahnwurzelspitzenresektion zur Zahnerhaltung
  • Entfernung von Zysten
  • Zahnfreilegungen im Rahmen von kieferorthopädischen Behandlungen
  • Entfernung von Haut- oder Schleimhautveränderungen

Die Lasertechnik hat sich bereits seit vielen Jahren in der Medizin bewährt. Auch in der Zahnheilkunde können mit dem Dental-Laser zahlreiche Therapien schnell, schonend und schmerzarm durchgeführt werden.

Zu den Anwendungsgebieten unseres Dental-Lasers gehören zum Beispiel:

  • Zahnwurzelbehandlungen
  • Zahnfleischbehandlungen
  • Behandlungen an der Mundschleimhaut
  • Weichteilchirurgie im Mund
  • Herpesbehandlungen, Schmerzbeseitigung

Durch die Schnelligkeit der Behandlung mit dem Laser wird das Gewebe geringer belastet. Bei lasergestützten Operationen entfällt
in vielen Fällen das Vernähen der Wunde. Die Heilung wird beschleunigt, indem die Wunde nach der Behandlung „verschweißt“ wird. Dies hat auch zur Folge, dass Operationen nahezu blutungsfrei durchgeführt werden können.

Ferner kommt es durch den Einsatz des Lasers zu einer deutlichen Bakterienverminderung an den Behandlungs-zonen im Mund, da durch den Laserstrahl schädliche Bakterien abgetötet werden. Der Laser ist ausgereift und sicher und kann auch bei schwangeren Patientinnen eingesetzt werden. Und auch für Patienten mit Blut- und Kreislauferkrankungen ist eine Laserbehandlung möglich.

Kleine Zahnschmuckstücke aus Edelstein, Brillanten oder Halbedelsteinen liegen vor allem bei jungen Menschen voll im Trend.

Die „Glitzersteine“, mit denen Sie beim Lächeln die Blicke anziehen, gibt es in unterschiedlichsten Farben, Formen und Motiven. Professionell angebrachter Zahnschmuck gilt als unschädlich für den Zahn. Er wird mit einem speziellen medizinischen Kleber auf dem Zahn befestigt.

Durch fachgerechtes Anbringen und Ablösen des Zahnschmucks durch den Zahnarzt sind Sie auf der sicheren Seite.

Kleben Sie den Zahnschmuck bitte nicht selbst an Ihre Zähne. Handelsübliche Klebstoffe können Ihre Zähne schädigen.
Lassen Sie den Zahnschmuck sachgerecht von uns anbringen.

Viele Sportarten sind riskant und häufig Ursache für Zahnschäden und Zahnverlust. Die Gefahr von Zahn-, Kiefer- und anderen Verletzungen des Mittelgesichts beim Sport kann mit einem Mundschutz deutlich reduziert werden. Der Mundschutz aus flexiblem Kunststoff ist für viele Sportarten zu empfehlen: Squash, Mountainbiking, Football, Handball, Judo, Moto-Cross u.v.a. Der Mundschutz wird einfach über die Zähne gestülpt, dadurch sind die Frontzähne sehr gut geschützt.

Wir verfügen über das Know-how und die technischen Möglichkeiten, einen individuell auf die Mund- und Kieferverhältnisse abgestimmten Mundschutz zu fertigen. Es kann sogar der Name darin eingearbeitet werden. Ferner kann er in den Lieblings- oder Clubfarben des Sportlers hergestellt werden.

Die Behandlung von Zahnfehlstellungen bei Kindern und Jugendlichen ist das bekannteste Aufgabengebiet der Kieferorthopädie. Doch eine Korrektur ist auch bei Erwachsenen sehr gut möglich – sinnvoll und wichtig! Denn „der richtige Biss“ und schöne, gesunde Zähne machen nicht nur attraktiv, sondern haben auch maßgeblichen Einfluss auf Ihre Gesundheit und Ihre Lebensqualität.

Die Kieferorthopädie bietet bei Zahnfehlstellungen zahlreiche Korrektur- und Behandlungsmöglichkeiten, dazu gehören:

  • Feste Zahnspangen (Multiband / Brackets) – für exakt dosierbare Zahnbewegungen
  • Herausnehmbare Zahnspangen – Ideal für Kinder und Jugendliche im Wachstum
  • Funktionsanalyse und Kiefergelenkbehandlung – für den richtigen Biss
  • Chirurgische Kieferbehandlung – bei ausgeprägten Fehlstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen